Halbtägiger-Crash-Kurs im Atelier - Schoenerschulen.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Halbtägiger-Crash-Kurs im Atelier

Atelier

Ausgangslage / Zielgruppe
Sie glauben, dass Sie nicht zeichnen können und möchten die Kunst des Visualisierens lernen, damit Sie Ihre Zuhörenden verblüffen können.

Beschrieb / Inhalt / Ziele
    • Auf was muss man beim Visualisieren achten?
    • einfache Symbole und Figuren ohne Hilfsmittel und Zeichnungstalent spontan zeichnen können.
    • Hilfsmittel kennen lernen, bei denen man innert kürze die richtigen Visualisierungsideen findet.
    • Einsatz von Moderationsstiften und Wachsmalkreiden
    • Dank Flipchart-Templates bei Gruppenarbeiten / bei Präsentationen, die TN verblüffen. Es gibt super Tricks, wie man das ohne grossen Zeitaufwand vorbereiten kann.

    Das bieten wir Ihnen

    • 3.5 interaktive Weiterbildungsstunden
    • Teilnehmerunterlagen
    • Fotoprotokoll des Kurses
    • Links, Tipps, Tricks
    • Grosszügiges Starterset an Visualisierungsmaterial
    • Visualisierungsideen, die man bereits am nächsten Tag einsetzen kann
    • Visualisierungsshop bei dem Sie alle Materialien direkt mitnehmen dürfen
    • Verpflegung

    Mitnehmen / Infos / Voraussetzung
    • Neugierde, keine Voraussetzungen nötig

    Dauer
    • 3.5 Stunden

    Kosten
    • 290.--

    Nächste Daten
    • Mittwoch, 25. April 2018, 14.00-17.30 Uhr, Atelier in Lachen (Kleingruppe von 3-5 Personen)
    • Hier könnte Ihr Wunschdatum stehen, melden Sie sich unter info@schoenerschulen.ch.

    Anmeldung
    Der Anmeldeschluss ist jeweils 1 Woche vor dem Durchführungstermin. Jetzt anmelden, klicken Sie


     
    Copyright 2017. All rights reserved.
    Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü